Sections
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studieninteressierte Studiengänge Bachelor of Arts
Artikelaktionen

Bachelor of Arts

Der Bachelor of Arts-Studiengang (kurz: B.A.-Studiengang) ist, verglichen mit anderen Studiengängen wie Lehramt oder Diplom, ein in Deutschland noch verhältnismäßig “junger” Studiengang.

Der B.A.-Studiengang ist auf sechs Semester konzipiert und gliedert sich in ein Hauptfach, ein Nebenfach und den Bereich “Berufsfeldorientierte Kompetenzen” (kurz: BOK). Er zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass in ihm ein studienbegleitendes Prüfungssystem und das European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) Anwendung findet. Zudem handelt es sich um einen modular aufgebauten Studiengang. Dies bedeutet, dass Stoffgebiete zu thematischen, zeitlich abgerundeten und abprüfbaren Einheiten zusammengefasst sind.

Der B.A.-Studiengang kann am Englischen Seminar sowohl im Hauptfach als auch im Nebenfach English and American Studies belegt werden. Er ist mittlerweile in Freiburg in den Rang der soliden und etablierten Studiengänge aufgestiegen und bietet gegenüber dem Lehramtsstudium die Möglichkeit, ein gestrafftes, gut organisiertes Studium der Englischen Sprache und Literatur innerhalb eines verhältnismäßig kurzen Zeitrahmens zu absolvieren. Für diesen Studiengang sprechen zudem die relativ niedrigen Studierendenzahlen, der hohe Betreuungsgrad von Seiten der Verwaltung und der Lehrenden sowie der durch den BOK-Bereich hergestellte Praxisbezug.

 

 

StudienortswechslerInnen aus dem In- und Ausland

Mit der Einführung der Modularisierung, der Formulierung von "Learning Objectives" und von ECTS-Punkte gestützen Lehrveranstaltungen war die Hoffnung auf mehr Möglichkeiten zur Mobilität weltweit, innerhalb Europas und nicht zuletzt auch innerhalb Deutschlands verbunden. Leider hat die Praxis bislang diese Erwartung am Englischen Seminar nicht einlösen können.

In allen Studiengängen mit diesen Strukturen ist die Mobilität nach Freiburg deutlich erschwert und tendenziell unmöglich – es sei denn, WechslerInnen nehmen Zeitverluste in Kauf. Auch ist der Prozess der Einstufung in einen Studiengang und die Anerkennung bereits erbrachter Leistungen zeitintensiv und facettenreich.

Daher erfordert er einen ausreichenden zeitlichen Vorlauf (mehrere Monate) und eine lückenlose Dokumentation der bereits erbrachten Leistungen (differenziert nach Studien- und Prüfungsleistungen, Modulzuordnung, ECTS-Gewichtung, Noten und Semestern).

Wer nach dem zweiten Semester zu uns wechseln möchte, ist angehalten, die genannten Aspekte zu würdigen und sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen.

Wer später als nach dem zweiten Semester zu uns wechseln möchte, ist angehalten, den Wunsch zum Wechsel genau zu überdenken, da davon auszugehen ist, dass dieser mit einer deutlichen Verlängerung des Studiums verbunden sein wird.

 

StudienfachwechslerInnen aus dem In- und Ausland

Wer bislang ein anderes Fach studiert hat, ob nun in Freiburg oder andernorts, und sich nun für einen Studiengang im Englischen Seminar entscheidet, muss ebenso verfahren wie StudienanfängerInnen.

 

 

Weitere Informationen

 

 

  • Kurzinfo BA English and American Studies Hauptfach mit weiteren Infolinks über die Seite der Zentralen Studienberatung
  • Kurzinfo BA English and American Studies Nebenach mit weiteren Infolinks über die Seite der Zentralen Studienberatung
  •  

    Benutzerspezifische Werkzeuge