Sections
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studierende Beratung Erstsemester & Studieninteressierte
Artikelaktionen

Erstsemester & Studieninteressierte

Informationen zur Bewerbung, Bewerbungsunterlagen etc. finden Sie auf den Seiten des Studierendensekretariats der Universität Freiburg.

 
 

Informationen für Erstsemester

 
 

Dem Beginn eines jeden Semesters ist eine orientierende Einführungswoche vorgeschaltet. Sie liegt zeitlich in der Woche vor dem jeweiligen Vorlesungsbeginn und findet in den Gebäuden KG I, KG II, KG III und KG IV (alle im Universitätszentrum in der Innenstadt gelegen) statt.

 
 

StudienberaterInnen und Studierende (Fachschaft und ausgewählte Tutoren) informieren über alle relevanten Aspekte der Bachelor- und Lehramtsstudiengänge und erläutern Details zu Aufbau und Organisation des Studiums aller Fächer, die bei uns studiert werden können.

 
 

Darüber hinaus werden verschiedene Veranstaltungen von der studentischen Fachschaft angeboten, die den Einstieg ins soziale Leben in Freiburg erleichtern.

 
 

Obwohl der Besuch der Einführungswoche nicht obligatorisch ist, bewirkt die Teilnahme einen erheblich erleichterten Zugang zum Studium und studentischen Leben in Freiburg. Wichtige Informationen über das modulare Studiensystem und das Prüfungswesen können auf keine andere Art so effizient und bequem transportiert werden wie während dieser Woche: daher ist die Teilnahme ein Garant für einen Erfolg versprechenden Einstieg in einen neuen Lebensabschnitt.

 
 

Bitte beachten Sie: Studierende, die einen Master-Studiengang beginnen oder promovieren, erhalten alle relevanten Studieninformationen von den jeweiligen Betreuern der Master-Studiengänge oder der Dissertation.

 
 

Informationen für Schülerinnen und Schüler

 

Abiturienten, die sich für ein Anglistikstudium interessieren, wenden sich bitte an die Zentrale Studienberatung. Die Zentrale Studienberatung (ZSB) bietet Information und Beratung zu allen grundlegenden Fragen, die vor oder während des Studiums an der Albert-Ludwigs-Universität auftreten.

Benutzerspezifische Werkzeuge