Sie sind hier: Startseite Studieninteressierte Bewerbungsprozess – Bachelor

Bewerbungsprozess – Bachelor

studienbeginn ©hild

BEWERBUNG – AUFNAHMEPRÜFUNG – ZULASSUNG


Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Studienplatz am Englischen Seminar der Universität Freiburg interessieren! Nachfolgend finden Sie alle Informationen zum Bewerbungsprozess der Studiengänge


Um für das Zulassungsverfahren für einen der genannten anglistischen Studiengänge zugelassen zu werden, müssen Studienplatzbewerber:innen an einem mehrstufigen Verfahren inklusive Aufnahmeprüfung teilnehmen. Im Folgenden informieren wir Sie über alle relevanten Informationen zum Bewerbungs-, Aufnahmeprüfungs- und Zulassungsverfahren am Englischen Seminar.

Informationen zum Bewerbungsprozess der Masterstudiengänge finden Sie unter den jeweiligen Studiengängen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrer Bewerbung und freuen uns, Sie vielleicht bald als Teilnehmer:in unseres Sprachtests und als Student:in begrüßen zu können!

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Studienbeginn

  • Im Wintersemester:
    – Bachelor of Arts (Haupt- und Nebenfach)
    – Zwei-Hauptfächer-Bachelor (mit Option Lehramt Gymnasium)
  • Im Sommersemester:
    – Bachelor of Arts (Nebenfach)

Bewerbungszeitraum

  • 1. Juni bis 15. Juli zum Wintersemester (B.A. Haupt- und Nebenfach & 2-HF-B)
  • 1. Dezember bis 15. Januar zum Sommersemester (B.A. Nebenfach)

Bewerbungszeitraum 2021

Aufgrund der Corona-Krise wird der Bewerbungszeitraum für den Studienbeginn zum Wintersemester 2021/22 verbindlich bis 31. Juli 2021 verlängert.

Bewerbungszeitraum 2020

Aufgrund der Corona-Krise wurde der Bewerbungszeitraum für den Studienbeginn zum Wintersemester 2020/21 verbindlich bis 20. August 2020 verlängert.

Regelstudienzeit

6 Semester

Unterrichtssprache

Englisch

Kosten

161 € Semesterbeitrag (Verwaltungsgebühr)

Das Land Baden-Württemberg hat zum Wintersemester 2017/18 Studiengebühren für Internationale Studierende sowie für ein Zweitstudium eingeführt. Bitte beachten Sie die Hinweise des Service Center Studium der Universität Freiburg um zu prüfen, ob Sie von dieser Regelung betroffen sind.

Der Bewerbungsprozess auf einen Blick

  1. Bewerbung
    • Online-Bewerbung via HISinOne
    • Anmeldung zur Aufnahmeprüfung via HISinOne
    • Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren
  2. Aufnahmeprüfung
    Teilnahme an der Aufnahmeprüfung (Sprachtest Anglistik) – Bestehen / Nicht-Bestehen des Sprachtests
  3. Zulassung
    Sie erhalten postalisch einen schriftlichen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid vom Studierendensekretariat der Universität Freiburg
  4. Immatrikulation
    Nach Erhalt des Zulassungsbescheides immatrikulieren Sie sich innerhalb der Immatrikulationsfrist beim Studierendensekretariat


Dies gilt nur für Bewerber:innen für das 1. Fachsemester. Wenn Sie sich für ein höheres Fachsemester bewerben, informieren Sie sich bitte unter dem Abschnitt Hochschul- und Studiengangwechsler:innen.

Bewerbung

Online-Bewerbung


Die Bewerbung für die Zulassung zum Studium für die anglistischen Studiengänge Bachelor of Arts (Haupt- und Nebenfach) und Zwei-Hauptfächer-Bachelor (mit Option Lehramt Gymnasium) erfolgt online über das Campus Management – HISinOne beim Service Center Studium der Universität Freiburg, jeweils von 01.06. bis 15.07. zum Wintersemester (B.A. Haupt- und Nebenfach & 2-HF-B) und von 01.12. bis 15.01. zum Sommersemester (B.A. Nebenfach).

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise wurde der Bewerbungszeitraum für den Studienbeginn zum Wintersemester 2021/22 bis 31. Juli 2021 verlängert.

Bewerben Sie sich hier!

Studienorientierungsverfahren


An allen baden-württembergischen Hochschulen wird zur Bewerbung um einen Studienplatz ein Nachweis über die Teilnahme an einem Studienorientierungstest verlangt. Bitte beachten Sie hierzu das Informationsblatt zu den Studienorientierungsverfahren der Universität Freiburg.

Aufnahmeprüfung zum Wintersemester 2021/22

Die Aufnahmeprüfung (Sprachtest Anglistik) ist obligatorischer Bestandteil des Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens für alle Bachelor of Arts-Studiengänge am Englischen Seminar. Der Sprachtest findet in der Regel Mitte Januar für das Sommersemester und Mitte Juli für das Wintersemester statt. Für den Sprachtest müssen Sie sich zusätzlich zu ihrer Studienbewerbung fristgerecht online anmelden. Ausnahmeregelungen finden Sie im Abschnitt 'Alternativen zur Aufnahmeprüfung'.

Termine für die Aufnahmeprüfung zum Studienbeginn im Wintersemester 2021/22:

  • Dienstag, 10. August 2021 (Online)
  • Mittwoch, 11. August 2021 (vor Ort)


Es gibt keine Vor- oder Nachholtermine.
 Bitte beachten Sie, dass es Ihrer eigenen Verantwortung obliegt, den Testtermin einzuhalten. Für Zuspätkommende gibt es keine Sondertermine, unabhängig davon, ob die Verspätung eigen- oder fremdverschuldet ist. Planen Sie demnach bitte insbesondere bei längeren Anfahrtswegen in Ihrem eigenen Interesse einen ausreichenden Zeitpuffer ein.

Anmeldung zur Aufnahmeprüfung

Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung ist analog zum Bewerbungszeitraum freigeschaltet und findet ausschließlich über das Campus Management – HISinOne statt. Bitte lesen Sie sich dort die bereitgestellten Informationen durch und beachten Sie ggf. die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anmeldung über HISinOne.

Anmeldezeitraum 2021


01. Juni bis 31. Juli 2021
Ihr individueller Testtermin wird Ihnen am 2. August 2021 im Laufe des Tages per Email mitgeteilt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Sprachtest sowie die Teilnahme an diesem keine Bewerbung für die Zulassung zum Studium ist sondern zusätzlich zu der Online-Bewerbung erfolgen muss.

Melden Sie sich hier zum Sprachtest an!

Aufnahmeprüfung – Allgemeine Hinweise

Inhalt


Der Sprachtest in englischer Sprache ist computerbasiert und dauert 60 Minuten. Für den Test ist keine besondere Vorbereitung erforderlich. Wenn Sie sich dennoch vorbereiten möchten, können Sie dies durch lesen bspw. englischer Pressetexte tun. Im Test werden vor allem die Grammatikbereiche behandelt, die deutschen Lernenden bekanntermaßen Probleme bereiten. Dazu gehören u.a. question tags, Modalverben, die Bildung von Relativsätzen, multi-word verbs, Wortstellung, Zeiten(folge) und Wortklassen. Darüber hinaus wird Ihr Leseverständnis anhand zweier, längerer Texte abgefragt. Die Aufgabenstellung erfolgt in Multiple Choice und auszufüllenden Lückentexten.

Mock Test


Anhand unseres Beispieltests können Sie sich ein Bild über das Test-Format machen; den Lösungsschlüssel finden Sie hier.

Online-Teilnahme (unter Videoaufsicht)


Die Aufsicht während der Prüfung erfolgt über eine Videokonferenz mit Zoom-Accounts der Universität Freiburg. Sie nehmen an dieser Konferenz mit einem Smartphone oder Tablet mit Ihrem Klarnamen über die Zoom-App teil. Ihr PC/Laptop bleibt dadurch für die eigentliche Durchführung des Sprachtests frei. Die Beaufsichtigung erfolgt ausschließlich durch Personal der Universität live, d.h. es findet keine Aufzeichnung des Videobilds oder Bildschirms statt. Ziel der Videoaufsicht ist analog zur Aufsicht vor Ort ausschließlich eine gerechte Prüfungsdurchführung, in der Betrugsversuche erkannt werden können.

Folgende technische Voraussetzungen müssen Sie für die Online-Teilnahme sicherstellen:

  • Verfügbarkeit eines Smartphone oder Tablet mit 
    • aktueller Zoom-App, 
    • funktionierendem Mikrofon, 
    • Lautsprecher und 
    • Kamera
  • Ausreichende Akkuleistung des Smartphones für die durchgehende Teilnahme am Zoom-Meeting für die komplette Dauer der Prüfung inklusive Pufferzeit für den Start und etwaige Verlängerungen der Prüfungsdauer. Eine Stromversorgung mit Netzteil/Powerbank während der Prüfung wird dringend empfohlen.
  • Einen stabilen Internetzugang (WLAN). Wenn Sie über mobile Daten teilnehmen wollen, stellen Sie sicher, dass ein ausreichendes Datenvolumen (ca. 1,5 GB/h) vorhanden ist.
  • Ungestörter Arbeitsbereich: Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie während der Prüfung nicht durch Dritte gestört werden und auch keine Dritten im Videostream sichtbar werden, da dadurch deren Persönlichkeitsrechte verletzt würden und es für die Aufsicht nach einem Täuschungsversuch aussehen könnte, wenn eine weitere Person im Bild auftaucht.
  • Zweites Endgerät (PC/Laptop) für den Zugriff auf die Prüfung

Während der Klausur werden mehrere Teilnehmer:innen durch eine Aufsichtsperson begleitet. D.h. es werden immer mehrere Teilnehmer:innen gleichzeitig beaufsichtigt, analog zu einer Präsenzsituation. Erfolgt eine individuelle Beobachtung, ist diese durch die Prüfungsaufsicht anzuzeigen. Bei Problemen oder Verdachtsmomenten wechselt die Aufsicht daher zur Klärung mit Ihnen in einen Breakout-Raum, spricht Sie dort an und klärt den Sachverhalt auf. Die Aufsichten führen ein Prüfungsprotokoll und halten die Situation dort entsprechend fest.

Zur Identitätsfeststellung muss vor der Sprachtest ein entsprechender Nachweis hochgeladen werden. Die enthaltenen Lichtbilder werden nach dem Test spätestens innerhalb einer Woche gelöscht und nicht dauerhaft gespeichert. Detaillierte Informationen erhalten Sie Anfang August per Mail zusammen mit Ihrer Terminbestätigung.

Am Freitag, 06.08.2021 findet um 10.00 Uhr ein Probelauf statt, bei dem Sie die technischen Voraussetzungen testen können und sich mit dem Remote-Format vertraut machen können. Wir raten Ihnen,   unbedingt von dieser Möglichkeit vorab Gebrauch zu machen, so dass zum Zeitpunkt des Tests alles reibungslos verläuft.

Teilnahme vor Ort


Die Aufnahmeprüfung findet in den PC-Pools der Universität Freiburg in der Werthmannstraße 4 statt. Der Zugang zum Gebäude erfolgt unter Berücksichtigung der HygieneVO-Maßnahmen über die Belfortstraße 14. Detaillierte Informationen erhalten Sie Anfang August per Mail zusammen mit Ihrer Terminbestätigung.

 

Corona


Wir – das Englische Seminar und die Abteilung eLearning des Universitätsrechenzentrums – arbeiten im Rahmen der Aufnahmeprüfung in enger Abstimmung mit der Stabsstelle Sicherheit der Universität Freiburg zusammen. Der Sprachtest wird so unter Einhaltung wichtiger Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Diese beinhalten regelmäßiges bzw. dauerhaftes Lüften der Räume, Desinfektion der jeweiligen Arbeitsplätze nach jedem Durchlauf, Einhaltung der Abstandsregeln von mind. 1,50 m (und somit kleine Testgruppen), Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (am Arbeitsplatz darf diese entfernt werden). Sie erhalten detailierte Informationen zum Ablauf und konkrete Anweisungen mit der E-Mail Ihres Testtermins.

Sollten Sie einer Risikogruppe angehören oder schwanger sein und nicht am Online-Verfahren teilnehmen können/wollen, melden Sie sich bitte bei der Studiengangskoordinatorin. Wir ermöglichen Ihnen dann das Absolvieren des Tests in einem Einzelraum.

Testergebnis


Das Ergebnis Ihrer Aufnahmeprüfung erhalten Sie bis Ende der Testwoche per Email von der Studiengangskoordinatorin.

Alternativen zur Aufnahmeprüfung

Als Alternative zur Teilnahme an der Aufnahmeprüfung werden ausschließlich der TOEFL (Test of English as a Foreign Language, Internet-based) oder der IELTS (International English Language Testing System) anerkannt. Andere Zertifikate sind als Alternativen nicht zulässig.

Voraussetzung für die Anerkennung Ihres TOEFL/IELTS-Ergebnisses ist der Zeitpunkt der Absolvierung: Das Datum des Testergebnisses darf zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses nicht länger als zwei Jahr zurückliegen (Stand: Juni 2020; in einer früheren Version lag der spätestens zurückliegende Zeitpunkt bei einem Jahr).

Sollten Sie von dieser Ausnahmeregelung Gebrauch machen wollen, müssen Sie das Ergebnis des TOEFL/IELTS fristgerecht zusammen mit der Bewerbung einreichen. Eine nachträgliche Einreichung kann nicht beachtet werden.

Umrechnungstabelle Aufnahmeprüfung – TOEFL/IELTS

Zulassung

Damit Sie beim Zulassungsverfahren für die o.g. anglistischen Studienfächer berücksichtigt werden können, müssen Sie sich

  • fristgerecht für einen Studienplatz bewerben;
  • fristgerecht für den Sprachtest anmelden;
  • am Sprachtest teilnehmen und ihn bestehen.

Eignung


Voraussetzung für eine Zulassung zu den anglistischen Studiengängen Bachelor of Arts (Haupt- und Nebenfach) und Zwei-Hauptfächer-Bachelor (mit Option Lehramt Gymnasium) ist das Erreichen der entsprechenden Punktzahl gemäß den einschlägigen Satzungen. Nur wer die Mindestgesamtpunktzahl von 55 Punkten erreicht, kann im Zulassungsverfahren berücksichtigt werden (Stand: Juni 2020; in einer früheren Version betrug die Mindestgesamtpunktzahl 60).

Weiterhin muss der Sprachtest mit mindestens 60% der zu erreichenden Punkte bestanden werden. Wer den Test nicht besteht, gilt als nicht geeignet. Der Test und die Schulnoten gemäß den Satzungen werden in einer Relation von 1/3 zu 2/3 gewertet. Bitte beachten Sie daher, dass das Bestehen des Tests nicht notwendigerweise zur Zulassung führt. Die Auswahlentscheidung erfolgt vielmehr auf der Grundlage des Testergebnisses sowie der Berücksichtigung bestimmter Einzelnoten aus dem Abitur.

Wer nicht zur Aufnahmeprüfung erscheint bzw. einen der zulässigen Sprachnachweise vorlegt, kann nicht zum Studium zugelassen werden.

Beispielrechnung Sprachtest/Schulnoten


Um Ihnen eine Hilfestellung für die Berechnung der Punkte im Aufnahmeprüfungs- und Zulassungsverfahren zu geben, haben wir drei Beispielberechnungen für Sie durchgeführt.

Umrechnungstabelle Aufnahmeprüfung – TOEFL/IELTS

Wiederholung des Zulassungsverfahrens


Bewerber:innen, die einmal erfolglos an einem Zulassungsverfahren des Englischen Seminars an der Universität Freiburg teilgenommen haben, können sich einmalig erneut zum Aufnahmeprüfungs- und Zulassungsverfahren anmelden (diese Wiederholung ist erst zum darauf folgenden Semester möglich.) Eine weitere Wiederholung ist nicht möglich.

Satzungen

Hochschul- und Studiengangwechsler:innen

Wenn Sie am Englischen Seminar der Universität Freiburg ein Studium der Anglistik und Amerikanistik fortsetzen möchten, das Sie bereits woanders begonnen haben, beachten Sie bitte die Informationen des Service Center Studium zu Fach-, Studiengang- und Hochschulwechsel.

Bewerber:innen, die in ein höheres Fachsemester eingestuft werden können, müssen nicht am Aufnahmeprüfungsverfahren teilnehmen – vorausgesetzt, Sie haben bereits Leistungsnachweise an einer Hochschule im Bereich Anglistik/Amerikanistik erbracht. Sollten keine Leistungsnachweise vorliegen, ist die Teilnahme an unserer Aufnahmeprüfung obligatorisch.

Bezüglich Ihrer Einstufung wenden Sie sich bitte nach Lesen aller genannten Informationsquellen an Dr. Gert Fehlner.

Internationale Studierende

Bitte informieren Sie sich über Ihre Studienmöglichkeiten an der Universität Freiburg sowie über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren bei der Abteilung International Admissions and Services (IAS).

Informationsveranstaltungen zum Studium der Anglistik

Im Rahmen der Aufnahmeprüfung werden in der Regel jeweils an den Testtagen im Sommer Informationsveranstaltungen zum Studium der Anglistik angeboten. Für die Erstsemesterstudierenden wird es zudem im Rahmen der Einführungswoche in der Woche vor Vorlesungsbeginn weitere Informationsveranstaltungen geben.

Informationsveranstaltung 2021


Dienstag, 17. August | 14.00 Uhr | Zoom

Die Einladung mit den Zugangsdaten wurde zusammen mit den positiven Testergebnissen per eMail verschickt.

Allgemeines

Zulassungsformalitäten können sich von Semester zu Semester ändern. Daher können wir keine langfristigen Auskünfte über diese geben und bitten Sie, uns frühestens ein Semester vor Ihrer Bewerbung mit konkreten Fragen zu kontaktieren. Bitte informieren Sie sich dementsprechend noch einmal zeitnah zum Bewerbungszeitraum über die Anforderungen und Zulassungskriterien.

Bitte beachten Sie, dass die Universität Freiburg eine Präsenzuniversität ist und Lehrveranstaltungen nach Möglichkeit in Präsenz stattfinden.

Beim Service Center Studium der Universität Freiburg finden Sie noch weitere, häufig gestellte Fragen.

Kontakt

Sissy Braeuer, M.A.
Englisches Seminar | Geschäftsführung
Koordination Studium & Lehre und Aufnahmeprüfung